Ein toller Sport für Klein & Groß!

laufschuleZwischen 10 und 15 Kinder beginnen unter diesem Motto in jeder Saison im Alter von 4 bis 10 Jahren mit dem Eishockeysport. Dieses geschieht im Rahmen der seit einigen Jahren erfolgreichen Laufschule.

Für die Kleinsten ist das Spiel auf dem Eis ein toller Spaß, der die körperliche, geistige und soziale Entwicklung von Kindern fördert. Schlittschuhlaufen ist die wesentliche Grundlage des Eishockeyspiels. Daher lernen die Kinder in der Laufschule unter fachlicher und kompetenter Anleitung unserer Trainer und Spieler erstaunlich schnell, sich auf dem Eis sicher zu bewegen. Dabei werden die Gleichgewichtsfähigkeit und die Balance geschult! In kurzer Zeit können dann unsere Kleinen geschickt übers Eis flitzen. Im ersten Schritt werden die Kinder in der Regel mit Hilfsmitteln (Kegel etc.) an das Eis gewöhnt. Ebenso lernen sie spielerisch auf dem Eis zu stehen, sich zu bewegen und wagen hoffentlich auch die ersten Bremsversuche.

Darauf folgend dann die ersten Bewegungen der Kinder ohne Hilfsmittel, festigen die bereits erworbenen Fähigkeiten und beginnen mit Kreislaufen, Drehungen und oder aber auch mit dem Übersetzen. Der Umgang mit dem Eishockeyschläger und dem Puck wird dann mit dem Schlittschuhlaufen verbunden. Sich sicher auf dem „glatten Parkett“ zu bewegen und gleichzeitig den Puck mit dem Schläger zu führen, zu passen oder zu schießen, erfordert Konzentration und völlig neue koordinative Fähigkeiten. Hier findet dann, wenn gewünscht, ein nahtloser Übergang zu unserer WES-Gruppe statt.

Auch hier findet das Training für die Kleinsten noch immer spielerisch statt. Fangen, Staffelläufe, Geschicklichkeitsparcours und vieles mehr – unsere Kleinen erlernen hier die wichtigen Grundlagen für den Eishockeysport und haben dabei jede Menge Spaß!

Der dann automatische Übergang zu der nächsten Übungsgruppe ist fließend. Wird es sichtbar, dass ein Kind in diesem Stadium unterfordert zu sein scheint, wird das Kind nach Rücksprache mit den Eltern von den Trainern bei den Kleinstschülern eingruppiert. Dort kann es sich weiter entwickeln. Auch wenn von den vielen Anfängern nicht alle dem Eishockeysport erhalten bleiben (können), nimmt jeder aber ein tolles Erlebnis und vor allem Verständnis für die in unserem einzigartigen Sport gezeigten Leistungen mit.

 

Wann?

Sonntag
13.00 Uhr - 14.00 Uhr

Anmeldungen bitte über:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wo?

Walter-Maack-Eisstadion
Scharnebecker Weg 21
21365 Adendorf

Bitte den Haupteingang nutzen.

Ausrüstung?

Schlittschuhe können kostenfrei ausgeliehen werden.  Mitzubringen sind Helm, Handschuhe Knie- und Ellenbogenschoner sowie wasserfeste Kleidung.

Kosten?

Die Kursgebühr beträgt 30,- €.
(keine Vereinsmitgliedschaft erforderlich).